SEITE_7

Programm Stuttgarter Fachmesse

SAAL 1 - Gesprächsrunden & Fachvorträge

09:00 - 09:15

Einlass/Musikalische Eröffnung mit "Black Points", der Band der Nikolauspflege

09:15 - 09:20

Begrüßung durch Johannes Schmalzl
Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart

09:20 - 09:30

Grußwort von Simone Fischer
Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung in Stuttgart

09:30 - 09:45

Thematische Einführung und Überblick
Steffi Renz, Moderatorin

09:45 - 10:15

Arbeiten in der Werkstatt
Gesprächsrunde mit Beschäftigten und Gruppenleitern aus der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)

10:30 - 11:00

Betriebsintegrierte Arbeitsplätze
Gesprächsrunde mit Beschäftigten, Jobcoaches und Arbeitgebern

11:00 - 11:15 "Hiropops", Band der Margarete-Steiff-Schule

11:15 - 11:45

Sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze
Gesprächsrunde mit Beschäftigten, Arbeitgebern und Unterstützern

12:30 - 13:00

Inklusion in Stuttgart
Aktueller Stand und Vorhaben
Simone Fischer, Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung in Stuttgart

13:00 - 13:00 "In Delight", Band der Karl-Georg-Haldenwang-Schule, Bad Teinach

13:15 - 13:45

Fachvortrag: Was ist Jobcoaching?
Jobcoaches berichten aus ihrem Alltag

13:50 - 14:20

Fachvortrag: Technische Arbeitshilfen
Der behinderungsgerechte Arbeitsplatz
Matthias Kinzler, Kommunalverband für Jugend und Soziales, Integrationsamt, Technischer Berater

14:25 - 14:55 Fachliche Beratung und finanzielle Unterstützung
Unterstützung für schwerbehinderte Menschen und ihre Arbeitgeber
- Katja Fackler, Integrationsfachdienst Stuttgart, Teamleiterin
- Almedina Fischer, Agentur für Arbeit Stuttgart, Arbeits- und Ausbildungsstellenvermittlerin
- Ingrid Krczal, Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Koordinatorin für Integrationsfachdienste
- Susanne Raisch, Agentur für Arbeit Stuttgart, Beraterin Berufliche Rehabilitation und Teilhabe
- Ralf Schmid, Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg,  Fachberater

15:00

Ende der Fachmesse

 

 

SAAL 2 - Musterarbeitsplätze

SAAL 3 - Informationsstände


» DOWNLOAD DES PROGRAMMFLYERS ALS PDF-DATEI (1 MB)